Informationen zum Ski-, Kletter- und Gebirgsprogramm

Wir können auch heuer Gebirgstouren anbieten. Bitte beachten Sie die angegebenen Anmeldefristen, um die Planung der Touren zu ermöglichen. Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer werden bei Gemeinschafts- und Führungstouren jeweils angegeben. Die Gebühren decken nur zum Teil die Kosten, die der Sektion für Übungsleiter und Organisatoren entstehen (Zuschuss für Übernachtungskosten, Telefongebühren, Literatur, Fahrtkosten usw.) Die Teilnahmegebühren werden entweder direkt vom Übungsleiter erhoben oder über das Sektionskonto abgerechnet. Wir möchten aus versicherungsrechtlichen Gründen nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur Mitglieder des DAV an Touren teilnehmen können! Bei allen Touren gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Teilnehmern, andernfalls kann die Tour abgesagt werden. Alpine Verhältnisse (Wetter/Schnee) können zu kurzfristigen Programmänderungen führen. Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften, die Fahrtkosten werden von den Teilnehmern getragen. Und nun viel Spaß bei den Touren!

( GT = Gemeinschaftstour; FT = Führungstour; T = letzter Anmeldetermin)

Ski-, Kletter- und Gebirgsprogramm

Wichtig: Jeder Teilnehmer an einer Gebirgstour, Wanderung oder einer Ausbildungsveranstaltung erkennt durch seine Mitgliedschaft die Haftungsbegrenzung laut DAV Satzung an.

Kletterkurse

Kletterkurse und Führungstouren werden von unseren ehrenamtlichen Fachübungsleitern für Vereinsmitglieder zu den jeweiligen Unkostenbeiträgen angeboten. Aus den entsprechenden Anmeldungen und dem Zielgebiet ergeben sich die Aufwendungen für die Teilnehmer.

Mehrtägige Wanderung (GT)

Wochenwanderung

03. bis 9. 9 2017; Ziel wird im Frühjahr festgelegt. Interessenten melden sich bei Marion Bär unter 09221/7292

 

 Alpine Wanderungen

29.6. - 2.7.17  Weiberwandern

Lüsens im Sellrain

Anmeldungen bei Christine Kammerer (dreskammerer@t-online.de oder 09229/974704)

Klettern

alpines Klettern als Führungstouren mit entsprechender Vorbereitung

 

Fritz Müller 09221 3268; mobil 0171 7922096

 

Klettern im Süden (Arco, Finale, Südfrankreich, ...)

25.2.- 5.3.17

 

Mögliche Termine für Alpintouren in Absprache:

29.4. - 1.5.17;  12 - 14.6.17;  29. - 30.7.17;  23. - 24.9.17

 

 Hochtouren

Bernd Kolb bietet kombinierte Hochtouren an. Termine müssen mit ihm abgesprochen werden. Geplant sind zwei verlängerte Wochenenden in einem der bekannten Hochtourengebieten (z.B Silvretta mit Piz Buin o.ä.) Interessenten melden sich unter Tel. 09229 9731792 direkt bei Bernd Kolb. Gruppengröße bis 4 Personen.

 

Skitouren

10. - 12. 2. 17  Hochwinterskitour. Ziel je nach Schneelage (eventuell mit Wohnmobilen)

 24. - 26.3.17   Frühjahrsskitour. Ziel nach Schnee- und Wetterlage

In Absprache sind weitere Touren oder Freeride - Skitage möglich.

Klettersteig-Grundkurs

Ein Einführungs- und Auffrischungskurs, für Alle, die selbständig auf Klettersteigen unterwegs sein wollen.

Termin: nach Absprache

Kursort: Klettersteig in der Region

Kursgebühr: € 12,00 (inkl. Lehrgangsunterlagen)

• Begehen leichter Klettersteige (Sicherung, Klettertechniken)

• Planung einer Klettersteigtour

• Mit Kindern am Klettersteig

• Mittlere Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Ausrüstung: Liste bei Anmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl (6 Personen)

Anmeldungen bei HaPe Lautner (humpl.lautner@web.de)

 

Klettersteig im Alpenraum

Termin: 15. - 18.06.2017 

Leitung: HaPe Lautner

Ausrüstung: komplette Klettersteigausrüstung, Rucksack für Tagestouren, genaue Liste bei Infotreffen

Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen

Voraussetzungen: Kondition für 4-5 stündige Touren Klettersteigerfahrung, Schwindelfreiheit

Tourengebühr: € 45,00

Zusatzkosten: Unterkunft, Fahrtkosten, Seilbahntickets

Anmeldung bei HaPe Lautner

 

Ski-Opening Ötztal 2017

Mittlerweise fast schon Tradition – die Saisoneröffnung im Ötztal.

Die ersten Spuren in den Schnee ziehen und sich noch Tipps vom Skilehrer für unbeschwertes Skifahren holen – das sind unsere Ziele!

 

Termin: voraussichtlich 08.-10.12.2017 (Freitag-Sonntag)

Leitung: Moni Mix/HaPe Lautner

Ausrüstung: Skiausrüstung für Piste, Lawinen-Ausrüstung für Freerider

Teilnehmerzahl: Max. 30 Personen

Voraussetzungen für Freerider: sicheres Fahren im Tiefschnee, sicherer Umgang mit LVS

Orga-gebühr: € 20,00

Zusatzkosten: Unterkunft (Übernachtung + Frühstück) ca. € 35,00/Tag, Fahrtkosten, Skipass ca. € 30 für 2 Tage

Basislager: Gästehaus Edelweiß (Fam. Hackl) in Sautens/Ötztal

Anmeldung bei: den Lautners